02041-106-0
Akademisches Lehrkrankenhaus
der Universität Duisburg-Essen
Priv.-Doz. Dr. Kolberg wurde in das Auswahlgremium der französischen Krebsgesellschaft berufen
 
Das Institut National de Cancer (INCA), die französische Krebsgesellschaft, vergibt jährlich 20 Millionen Euro Fördergelder für Projekte in der Onkologie in Frankreich. Die Verteilung der Mittel erfolgt nach Bewertung der Projekte durch das Evaluationskommittee, dem französische aber auch einige wenige internationale Experten angehören.
 
Für die Bewertung der Projekte zum Thema Brustkrebs ist Priv.-Doz. Dr. med. Hans-Christian Kolberg, Chefarzt der Frauenklinik im Marienhospital Bottrop, für die kommenden drei Jahre in das Gremium berufen worden. Er betrachtet die Berufung als hohe Ehre und freut sich, die deutsche wissenschaftliche Gemeinschaft in der französischen Krebsgesellschaft in Paris vertreten zu dürfen.
 
 
Bottrop, im April 2018
 

 Kontakt zur Klinik

 
Chefarzt: 
Priv.-Doz. Dr. med. Hans-Christian Kolberg
 
Visiting Professor der Universität Nanjing
Facharzt für Gynäkologie und Geburtshilfe
Schwerpunkt gynäkologische Onkologie
Spezielle operative Gynäkologie
DEGUM II (Mamma- Sonographie)
 
 
Chefarztsekretariat:
Claudia Madej
 
Tel.:  (0 20 41) 1 06 - 16 01
Fax:  (0 20 41) 1 06 - 16 09
 
 
Sprechzeiten:
täglich nach Vereinbarung