02041-106-0
Akademisches Lehrkrankenhaus
der Universität Duisburg-Essen
Ethikkomitee
 
Das Ethikkomitee ist ein Gremium aus Mitgliedern der verschiedensten Berufsgruppen des Marienhospitals Bottrop (Ärzte, Pflegekräfte, Seelsorger, Sozialarbeiter).
Die Beschäftigung mit ethischen Fragen ist sowohl Aufgabe aller Berufsgruppen in der Behandlung, Pflege und Versorgung von Patienten, als auch Aufgabe der Geschäftsführung. Dies soll nicht dem Zufall überlassen werden, sondern vielmehr unter einer gezielten Planung auf einer fundierten Basis erfolgen.
 
Aufgaben des Ethikkomitee:
  • Beratung bei ethischen Fragestellungen, Problemen und Konflikten
  • Erarbeitung von Grundsatzempfehlungen in ethischen Themen
  • Erarbeitung und Kommunikation von Empfehlungen für Leitlinien und Verfahrensanweisungen durch Ethik- Foren
  • Organisation und Durchführung von Konsilen bei akuten ethischen Fragestellungen und Konflikten
  • Interne Information der Geschäftsführung, der Abteilungen und der MitarbeiterInnen über die Arbeit im KEK
  • Unterstützung von Geschäftsführung und Aufsichtsrat in Bezug auf Öffentlichkeitsarbeit und Initiativen zu ethischen Themen und Ereignissen im Krankenhaus (z.B. durch Ethikforen)
  • Ermittlung des Fort- und Weiterbildungsbedarfs im Bereich Ethik

 

 

 Kontakt

 
​Marienhospital Bottrop gGmbH
  
Josef-Albers-Str. 70
46236 Bottrop
 
Tel.: (02041) 106 0
Fax: (02041) 106 4109