02041-106-0
Akademisches Lehrkrankenhaus
der Universität Duisburg-Essen
 
Das Marienhospital Bottrop ist ein leistungsfähiges, zukunftsorientiertes, fachlich anerkanntes und technisch gut ausgestattetes katholisches Krankenhaus in der Rechtsform einer gGmbH.
 
Im stationären Bereich mit 358 Betten werden jährlich fast 16.000 Patienten durch folgende Fachabteilungen versorgt: Innere Medizin und Gastroenterologie • Geriatrie • Kardiologie • Allgemein- und Viszeralchirurgie / Kolo-Proktologie • Unfallchirurgie, Orthopädie, Hand- und Wiederherstellungschirurgie • Kinder- und Jugendmedizin • Gynäkologie und Geburtshilfe • Anästhesie / Intensivmedizin und Schmerztherapie • Radiologie • HNO (Belegabteilung) • Augenheilkunde (Belegabteilung). Ein hochmodernes ambulantes Zentrum für Diagnostik u. Therapie rundet das medizinische Spektrum unseres Hauses ab.
 
Unser Ziel ist es, die hohe Qualität ärztlicher und pflegerischer Versorgung unserer Patienten zukunftssicher, bedarfsgerecht und patientenorientiert weiter zu entwickeln. Daneben erachten wir eine ständige Erweiterung unseres Serviceangebotes für unerlässlich.
 
Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen
 
Controller (m/w)
 
Das sind Ihre Aufgaben:     
  • Pflege und Weiterentwicklung des Berichtswesens
  • Verarbeitung, Analyse und Präsentation von Unternehmensdaten und Benchmarks für alle Zielgruppen im Krankenhaus
  • Unterstützung der Geschäftsführung und der medizinischen Fachabteilungen bei der strategischen Leistungsplanung
  • Vorbereitung der Entgeltverhandlungen
  • Erarbeitung von Teilbereichen des Wirtschaftsplans sowie Unterstützung der Jahresabschlussarbeiten
  • Projektarbeiten und betriebswirtschaftliche Sonderaufgaben

Ihr Profil:   
  • Sie haben ein erfolgreich abgeschlossenes betriebswirtschaftliches Studium mit den Schwerpunkten Krankenhausmanagement und Controlling oder eine vergleichbare Qualifikation
  • Sie besitzen ein fundiertes Wissen über den Krankenhausentgeltbereich und medizinische Grundkenntnisse
  • Sie haben sehr gute Kenntnisse in MS-Office und idealerweise SAP
  • Ihre Arbeitsweise ist durch analytisches Denkvermögen sowie durch ein hohes Maß an Flexibilität und Einsatzbereitschaft geprägt
  • Kommunikationsstärke und Durchsetzungsvermögen sind Ihre Stärken
 
Wir bieten ein interessantes und abwechslungsreiches Aufgabengebiet, Fortbildungsmöglichkeiten und eine leistungsgerechte Vergütung nach den Bestimmungen der AVR-Caritas und freuen uns über Ihre aussagekräftigten Bewerbungsunterlagen (gerne auch per E-Mail) mit Angabe des frühestmöglichen Eintrittstermins sowie ggf. Ihrer Gehaltsvorstellung.
 
Für Ihren ersten Kontakt steht Ihnen der Verwaltungsleiter, Herr Christian von den Driesch, gerne telefonisch unter (02041) 106 2710 zur Verfügung.
 
Wir freuen uns über Ihre aussagekräftigten Bewerbungsunterlagen unter Angabe des frühestmöglichen Eintrittstermins und Ihrer Gehaltsvorstellung gerne per E-Mail an: bewerbung@mhb‑bottrop.de oder postalisch an:
 
Marienhospital Bottrop gGmbH
- Personalabteilung -
Josef-Albers-Str. 70
46236 Bottrop
 

 Für Ihren ersten Kontakt

 
Verwaltungsleiter
 
Dipl.-Kfm. Christian von den Driesch
 
Telefon 0 20 41 / 106 2710
 
E-Mail:
 

 Bewerbungsunterlagen

 
Ihre vollständigen und aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen senden Sie bitte per Mail an:
 
oder postalisch an:
 
Marienhospital Bottrop gGmbH
- Personalabteilung -
Josef Albers Str. 70
46236 Bottrop