02041-106-0
Akademisches Lehrkrankenhaus
der Universität Duisburg-Essen

Starte deine Ausbildung in der Pflege 
im Sommer 2024 bei uns!

Komm zu uns ins MHB-Team, wir bieten Dir eine Ausbildung mit sehr guten Zukunftschancen.

Unsere Praxisanleiter/innen werden Dich unterstützen.

Ausbildung zur Pflegefachfrau​ / zum Pflegefachmann​ (m/w/d)  
oder
Ausbildung Pflegefachfrau/mann (m/w/d) mit Vertiefungseinsatz Pädiatrie
 
Wir zeigen Dir wie vielfältig der Pflege-Beruf ist. Er ist europaweit anerkannt und dank der Weiterbildungsmöglichkeiten ein großes Karriere-Sprungbrett.

Die Pflege kranker Mensch​​en – in allen Lebensphasen – ist eine verantwortungsvolle Tätigkeit, bei der Du im Team arbeitest. Menschliche Nähe sollte für Dich kein Problem sein. 

Was verdienst du in der Ausbildung:
Die Ausbildungsvergütung richtet sich nach den geltenden tariflichen Bestimmungen: 
im 1. Jahr -1.340,69 Euro, im 2. Jahr - 1.402,07 Euro und im 3. Jahr - 1.503,38 Euro.  
Dir stehen tariflich 30 Tage Urlaub zu.

Theoretische Ausbildung im Blockunterricht – praktische Einsätze im Wechsel:
Zusammen mit dem Bildungsinstitut St. Elisabeth in Dorsten, bieten wir die dreijährige Ausbildung zur Pflegefachfrau / zum Pflegefachmann an. Die praktische Ausbildung findet im Marienhospital Bottrop und weiteren Einrichtungsträgern wie z.B. der stationären Langzeitpflege und der ambulanten Akut- und Langzeitpflege statt. Der theoretische Ausbildungsteil wird in Dorsten vermittelt.

Durch die Vertiefung Pädiatrie (Kinderkrankenpflege) in der praktischen Ausbildung, hast Du einen deutlich höheren Anteil von Praxisstunden in der Pflege von Kindern aller Alters- und Entwicklungsstufen.

Du solltest folgende Voraussetzungen mitbringen: 
Fachoberschulreife, Fachhochschulreife, Abitur oder
abgeschlossene Ausbildung als Pflegeassistent/in oder
Hauptschulabschluss und eine abgeschlossene Berufsausbildung
Nachweis Hepatitis Schutzimpfung B
Nachweis des Masernschutzes

Bewirb dich JETZT bei uns!
Bewerbungen für den nächsten Ausbildungsjahrgang nehmen wir jederzeit gerne entgegen:
Sende uns bitte Deine Bewerbungsunterlagen mit Bewerbungsschreiben, Lebenslauf, Lichtbild und eine bestätigte Kopie des Abschlusszeugnisses und das letzte Halbjahreszeugnis.

Unser Ausbildungs-Angebot richtet sich nicht nur an Schülerinnen und Schüler, sondern auch an weitere Bewerberinnen und Bewerber mit Interesse für die Pflege.

Bewerbungen
Deine vollständigen Bewerbungsunterlagen sendet du bitte per E-Mail an:​


Weitere Informationen:

​​​​​​
 

 Informationen für Dich

 



 
Weitere Informationen sind hier verlinkt:
Ob ein Beruf in der Pflege der richtige ist, kann jeder selbst beurteilen. Interessierte können sich daran orientieren, ob sie die folgenden Fragen mit „Ja“ beantworten können:
 


 ​

 

 Kontakt

 
Pflegedienstleitung
Beate Schönhaus
 




 
stellv. Pflegedienstleitung
Jörg Widdermann
 
 
 
 
 
 
Sekretariat Pflegedienstleitung
Susanne Zbocna
 
Tel.: (02041) 106 2501
Fax: (02041) 106 2509
 
E-Mail:
 ​​
 

 Video