02041-106-0
Akademisches Lehrkrankenhaus
der Universität Duisburg-Essen
Erster ACLS-Provider-Kurs im Marienhospital
 
[ACLS - AMERICAN-HEART-ASSOCIATION]
 
Kursleiter: Dr. med. Michael Markant – Chefarzt der Kardiologie im Marienhospital Bottrop
 
Das Marienhospital führte in Kooperation mit dem Katholischen Klinikum Ruhrgebiet Nord GmbH (KKRN) den ersten ACLS-Provider-Kurs durch und setzt bei der Fort- und Weiterbildung auf ein international zertifiziertes Kurskonzept. Die ACLS Instruktoren Dominik Rochholz und Patrick Kedora von der AHA (American-Heart-Association)-Training-Site der KKRN, unterstützen Dr. med. Markant bei der Durchführung der Kurse.
 
Das Ziel ist eine verbesserte Patientenversorgung und die Stärkung der Zusammenarbeit in Notfallsituationen. Neben den medizinischen und fachlichen Kompetenzen, ist für eine optimale Patientenversorgung gute Teamarbeit und Kommunikation unerlässlich.
 
Dieser Kurs beinhaltet erweiterte Maßnahmen der Reanimation, für medizinische Fachkräfte, die in leitender oder mitwirkender Funktion an der Behandlung eines Herz-Kreislauf-Stillstand und anderer kardiovaskulärer Notfälle beteiligt sind. Hierunter fallen Mitarbeiter im Rettungsdienst, der Notaufnahme, der Intensivstationen, der Funktionseinheiten und der Stationen.
 
Der im Marienhospital Bottrop angebotene Kurs vermittelt insbesondere die Bedeutung von Versorgungssystemen und Notfallversorgung während oder nach einem Herzstillstand. Der ACLS- Provider Kurs thematisiert außerdem das Atemwegsmanagement und die damit zusammenhängende Pharmakologie. Es erfolgt die Wissensvermittlung und fallbasierte Szenarien an Lern- und Prüfstationen, an denen geübt werden kann. Für den erfolgreichen Abschluss des Kurses, muss der Kursteilnehmer die erworbenen Fertigkeiten an Lernstationen demonstrieren sowie einen praktischen HLW/AED-Test, Beutel-Masken-Beatmungs- und Megacode-Test sowie eine schriftliche Prüfung absolvieren.
 
Ansprechpartner für den ACLS- Provider-Kurs im MHB ist Chefarzt Dr. med. Michael Markant
Facharzt für Innere Medizin, Facharzt für Kardiologie und Intensivmedizin, ACLS-Instructor (AHA),  Hypertensiologe DHL®
 
Kontakt zum Chefarztsekretariat: Tel. 02041/106-1101
 










 
 
v.l.n.r.: ACLS-Instruktor Dominik Rochholz, GF Dr. med. Ulrike Ellebrecht, Chefarzt Dr. med. Michael Markant und ACLS-Instruktor Patrick Kedora                                             
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Fotos MHB Böger
 

 Kontakt

 
Allgemeine und Interventionelle Kardiologie
Chefarzt 
Dr. med. Michael Markant
Facharzt für Innere Medizin
Facharzt für Kardiologie und Intensivmedizin
Hypertensiologie DHL
 
Tel.  (0 20 41) 106-1101
Fax  (0 20 41) 106-1109
 

 
 
Chefarztsekretariat:
Sabrina Haben-Pabst
 
Tel.:  (0 20 41) 1 06 - 11 01
Tel.:  (0 20 41) 1 06 - 13 01