02041-106-0
Akademisches Lehrkrankenhaus
der Universität Duisburg-Essen
Ihr Herz ist unser Anliegen
 
Aufgabe der Kardiologie ist die Diagnostik und Behandlung von Erkrankungen des Herz- und Kreislaufsystems sowie der peripheren Gefäße. Es werden alle Arten von Herzerkrankungen von der koronaren Herzkrankheit über Klappenfehler bis hin zu Herzrhythmusstörungen behandelt.
 
Die komplette nicht-invasive und invasive kardiologische Diagnostik und Therapie inklusive Linksherzkatheter, PTCA, primäre PTCA und elektrophysiologischen Untersuchungen zur Abklärung von Herzrhythmusstörungen finden Anwendung.
 
Nachdem die erste Herzkatheteranlage, die 1997 in Betrieb gegangen ist, ihre Dienste nach knapp 12 Jahren erfüllt hatte, wurde sie durch eine hochmoderne digitale Anlage der Firma Siemens ersetzt. Diese Anlage ist im März 2009 in Betrieb genommen worden. Additiv verfügt das MHB über ein Elektrophysiologielabor, eine Echokardiografieabteilung, eine große kardiologische Funktionsabteilung (EKG, Stressechokardiografie, Lungenfunktionsprüfung u.a.) sowie ein Cardio-MRT.
 
Es besteht 24-Stunden-Bereitschaft zur Behandlung des akuten Herzinfarktes durch sofortige mechanische Wiederöffnung des verschlossenen Kranzgefäßes im Herz-Katheter-Labor.
 
Wir arbeiten mit allen Fächern der Medizin, kompetenten Herzchirurgien und Nachsorgekliniken zusammen und sorgen für die zügige Einleitung von Anschlussheilbehandlungen. Besonderer Wert wird auf eine gute Zusammenarbeit mit den niedergelassenen Kolleginnen und Kollegen gelegt.
 
Priv.-Doz. Dr. med. Ludger J. Ulbricht
Chefarzt der Klinik für Kardiologie
 
 

 Kontakt zur Klinik

 
Chefarzt:
Priv.-Doz. Dr. med. Ludger J. Ulbricht
 
Facharzt für Innere Medizin
Facharzt für Kardiologie
 
 
 
Chefarztsekretariat:  
Marlies Fromm
 
 
Tel.:  (0 20 41) 1 06 - 11 01
Fax:  (0 20 41) 1 06 - 11 09
 
 
 

 Klinik-Informationen