02041-106-0
Akademisches Lehrkrankenhaus
der Universität Duisburg-Essen
Patientenzufriedenheitsmanagement
- sagen Sie uns Ihre Meinung!
 
Wir haben gefragt und Sie haben geantwortet - und dafür möchten wir uns bedanken.
 
Täglich bemühen sich über ca. 700 Mitarbeiter der Marienhospital Bottrop gGmbH um Ihre Gesundheit. Sie haben uns bestätigt, dass wir uns auf dem richtigen Weg befinden. In allen befragten Leistungsbereichen haben Sie uns insgesamt positiv bewertet.
Darauf sind wir stolz.
 
Befragungen haben aber natürlich auch den Zweck, Schwächen zu identifizieren.
Trotz aller Bemühungen unserer Mitarbeiter kann es vorkommen, dass es Sachverhalte gibt, mit denen Sie nicht einverstanden sind, die Sie nicht gut finden oder die Sie nicht verstehen.
Diese Sachverhalte haben Sie uns beschrieben und wir werden die Themen vorrangig bearbeiten.
 
Ein immer wieder kehrender Punkt ist z.B. die Wartezeit.
Wir geben uns große Mühe, Ihre Behandlung so schnell wie möglich durchzuführen.
Es kann aber dennoch aus den verschiedensten Gründen in einem Krankenhausbetrieb zu Wartezeiten kommen, hier müssen wir Sie um Ihr Verständnis bitten.
 
Vielen Dank für Ihr aufrichtiges Feedback!
 
Wir möchten Sie bitten, uns Ihre Meinung und konstruktive Kritik weiterhin mitzuteilen.  Das ist uns wichtig.
Sie können sich bereits im Rahmen Ihres Aufenthaltes an uns wenden. Jeder Mitarbeiter hat ein offenes Ohr für Sie und wir die Möglichkeit direkt zu reagieren.
 
 

 Kontakt

 
Qualitätsmanagementbeauftragte
 
Yvonne Wisniewski
 
Tel.: (02041) 106 3016
Fax: (02041) 106 3019
 
E-Mail:
 
Anna Gruber
 
Tel.: (02041) 106 3015
Fax: (02041) 106 3019
 
E-Mail:
 
 

 Informationen

 
Unser Haus verfügt über ein fest installiertes System zur Erfassung und Bearbeitung von Lob, Anregungen und Beschwerden. Dazu verwenden Sie bitte unseren Patientenfragebogen, den wir Ihnen am Aufnahmetag persönlich überreichen. Auch per E-Mail oder Telefon bin ich für Sie erreichbar.