02041-106-0
Akademisches Lehrkrankenhaus
der Universität Duisburg-Essen
 
Klinik für Kinder- und Jugendmedizin erweitert das Behandlungsspektrum:
 
Allergologische / Pneumologische Ambulanz
 
Chefarzt Dr. med. Mirco Kuhnigk
 
„Wir freuen uns sehr über die KV-Ermächtigung, für den Teilbereich Kinderpneumonologie / Allergologie.
Aufgrund des hohen Bedarfes an ambulanter Versorgung im Bereich der Kinderpneumologie und Allergologie, bieten wir Patienten jetzt diese neue Ambulanz an.
Dies geschieht in Absprache mit den niedergelassenen Kinderärzten/-ärztinnen aus Bottrop.
Zurzeit sind nicht ausreichend pädiatrische Pneumonologen (1x in Bottrop) und Kinderärzte mit der Zusatzbezeichnung Allergologie (2x in Bottrop) niedergelassen“, berichtet Dr. Mirco Kuhnigk.
Das neue ambulante Angebot erweitert unser Behandlungsspektrum und bietet Eltern mit betroffenen
Kindern und Jugendlichen aus Bottrop Hilfe. Sie werden nicht von A nach B geschickt.
Wir bieten die direkte Kommunikation und möglichst wenige verschiedene Ansprechpartner.
Chefarzt Dr. med. Mirco Kuhnigk hat durch seine langjährige Tätigkeit im entsprechenden Bereich der Kinderpulmonologie/Allergologie der Universitätskinderklinik Bochum, große Erfahrung in der Betreuung von Kindern und Jugendlichen mit pneumonologischen und allergologischen Erkrankungen.
Er führt die Zusatzbezeichnung Kinderpneumonologie /Allergologie.
 
Im Bereich der Kinderpneumologie und Allergologie bieten wir Patienten jetzt folgende Leistungen an:
 
Bereich Kinder-Pneumologie
 
 
In der pneumologischen Sprechstunde werden alle im Kindes- und Jugendalter angeborenen und erworbenen Lungenerkrankungen diagnostiziert und therapiert.
Schwerpunkte sind hier Lungenfehlbildungen und schwere Formen des Asthma bronchiale. Außerdem werden Patienten mit primärer ziliäre Dyskinesien (PCD) und Mukovisidose (CF), in Kooperation mit einem Universitätszentrum, betreut.
 
Es stehen folgenden diagnostischen Möglichkeiten zur Verfügung:
 
Lungenfunktionen
• Spirometrie
• Bodyplethysmographie
• Laufband-Spirometrie
• Atemkraftmessung
• Unspezifische und spezifische bronchiale Provokation
• Bronchiale und nasale NO – Messung
 
Mukoviszidose-Diagnostik
• Schweißiontophorese (Schweißtest)
• Bestimmung der Pankreas Elastase im Stuhl
• Molekulargenetik
 
Bronchoskopie (in Zusammenarbeit mit der Uniklinik Bochum)
• Flexible Bronchoskopie mit bronchoalveolärer Lavage (BAL) und Biopsie
• Refluxdiagnostik mittels 2 - Punkt pH-Metrie
 
Weitere Diagnostik
• Pulsoxymetrie
• Blutgasanalyse
• Schlaflabor
 
 
Bereich Kinder-Allergologie
 
 
 
In unserer allergologischen Sprechstunde werden alle allergischen Erkrankungen im Kindes- und Jugendalter diagnostiziert und therapiert. Unsere Schwerpunkte liegen in der Diagnostik und der Behandlung von schweren atopischem Ekzemen, Nahrungsmittelallergien, Anaphylaxie, Medikamentenallergien, allergischer Rhinokonjunktivitis, Insektengiftallergien und Urtikaria.
 
Hierfür stehen die folgenden diagnostischen Verfahren zur Verfügung:
• Hautprickteste mit kommerziellen und nativen Allergenen
• Atopy-Patch-Teste (Epicutan)
• In-vitro- Allergiediagnostik (ImmunoCAP)
• Nasale und konjunktivale Provokationen (Rhinomanometrischer Provokationstest)
• Orale Provokationen (ggf. doppelblind placebo-kontrolliert)
 
Therapeutisch werden spezifische Immuntherapien mit inhalativen Allergenen und Insektengiften durchgeführt (Hyposensibilisierungen subkutan und sublingual) sowie orale Immuntherapie (z.B. Erdnussallergie).
 
Impfungen bei Kindern und Jugendlichen
Nutzen und Risiken einer Impfung bei Kindern sollten immer mit dem Kinderarzt besprochen werden. Wir stehen Ihnen bei Fragen gerne zur Verfügung. Eine Impfung ist dann, wenn gewünscht, auch in unserer Klinik mit der entsprechenden Sicherheit möglich.
 
Anmeldung und Kontakt
Ambulante Diagnostik und Therapie
Auf Überweisung von Fachärzten für Kinder- und Jugendmedizin mit der Spezialisierung Allergologie oder Kinderpneumologie oder direkte Anmeldung für privatversicherte Familien.
Tel.:  (0 20 41) 1 06 - 15 01, Fax:  (0 20 41) 1 06 - 15 09, E-Mail: paediatrie@mhb-bottrop.de
 
Termine / Rezepte / Aufnahme: 
Tel.: (0 20 41) 1 06 - 15 50
Terminvergabe: 11.00-15.00 Uhr
 
Sprechzeiten: nach Vereinbarung – Notfälle jederzeit!
 
 

 Kontakt zur Klinik

 
Chefarzt:
 
Dr. med. Mirco Kuhnigk
 
Facharzt für Kinder- und Jugendmedizin
 
Zusatzbezeichnungen:
Neonatologe, Pulmonologe, Allergologe,
Diabetologe DDG,
Kinderschutzmediziner
   
 
Chefarztsekretariat:
 
Maria Zervoulis
 
Tel.:  (0 20 41) 1 06 - 15 01
Fax:  (0 20 41) 1 06 - 15 09
 
 
Termine / Rezepte / Aufnahme:  
Tel.: (0 20 41) 1 06 - 15 50
Terminvergabe: 11.00-15.00 Uhr
 
Sprechzeiten:  
nach Vereinbarung
 

 

 

 

 

 

 

 
 

 Informationen